© Matthias Stolt / fotolia

Allergologie

Neben der allergologischen Basisdiagnostik (Hauttestungen inklusive Prick-, Intrakutan- und Epikutantestung) mit kommerziellen und Nativ-Materialien sowie serologischer Testverfahren zum Nachweis spezifischer IgE-Antikörper, bieten wir inhalative Provokationsteste (nasal und bronchial) an, insbesondere im Zusammenhang mit der Fragestellung berufsbedingter Erkrankungen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Diagnostik und Therapie der Insektengiftallergie. Unter stationären Bedingungen erfolgt die Einleitung der spezifischen Immuntherapie durch eine Ultra-Rush-Hyposensibilisierung. Nach genauer Indikationsstellung prüfen wir den Erfolg der Hyposensibilisierung mittels Stichprovokation unter intensiv-medizinischen Bedingungen.

 

 

Oberärztin

Dr. med. Maja Hennigs

Dr. med. Maja Hennigs

Fachärztin für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie und Somnologie

Telefon
039222 / 8 - 1270
Fax
039222 / 8 - 1285

E-Mail

Kontaktdetails