© Andreas Lander

Gemeinsam stark: Pfeiffers Pflege-Azubis helfen in der Krise

Veröffentlicht am: 26. Februar 2021


Kurz vor Weihnachten erreichte die Kliniken der Pfeifferschen Stiftungen ein Hilferuf aus einem diakonischen Seniorenstift in Gnadau.

Ein sprunghafter Anstieg von Corona-Fällen unter Bewohnern und Mitarbeitenden führte zu einer angespannten Personalsituation in den Wohnbereichen des Maria-Heyde-Hauses. Kurzerhand sprangen vier unserer Auszubildenden ein und übernahmen Dienste über die Feiertage.

Zwei der Helferinnen und Helfer in der Not sind Jamie und Marie. Sie absolvieren ihre Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege in der Lungenklinik Lostau und dem Klinikum Pfeiffersche Stiftungen.

Sie stehen stellvertretend für alle, die zeigen, wie wichtig Solidarität und Hilfsbereitschaft in Zeiten der Corona-Krise sind. Sie haben nicht gezögert zu helfen und darauf sind wir stolz. Hiermit geht ein großes Dankeschön für den Einsatz an alle vier Azubis.

Pflege-Azubis Lungenklinik Lostau und Klinikum Pfeiffersche Stiftungen
© Matthias Piekacz

Ansprechpartnerin für Presse- und Öffentlichkeits­arbeit

Nancy Thiede
Leiterin Unternehmenskommunikation

Nancy Thiede

Telefon
0391 / 8505 - 317
Fax
0391 / 857814

Kontaktdetails