© Foto Video Lehmann

Lungenklinik Lostau mit neuem Chefarzt

Dr. Holger Polozek ist seit Januar neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin in der Lungenklinik Lostau. Er folgt damit auf Dr. Klaus Thomalla, der sich in den Ruhestand verabschieden wird.

Holger Polozek hat Humanmedizin an der Medizinischen Akademie Magdeburg studiert und nach seiner erfolgreichen Facharztausbildung bereits vor vielen Jahren als Assistenzarzt zwei Jahre in der Anästhesie der Lungenklinik Lostau gearbeitet. Zudem ist er Palliativmediziner und wird zukünftig dem Klinischen Ethikkomitee der Krankenhäuser der Pfeifferschen Stiftungen vorstehen.
Nach weiteren Stationen als Oberarzt, z.B. am Kreiskrankenhaus Bad Salzungen oder dem Kreiskrankenhaus St. Marienberg in Helmstedt, führte ihn sein beruflicher Weg als Chefarzt zum Sana-Ohre-Klinikum (später AMEOS Klinikum Haldensleben).

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Dr. Polozek einen Experten gewinnen konnten, der sich bewusst erneut für die Lungenklinik entschieden hat und seine erworbene Fachkompetenz in unser Krankenhaus einbringen möchte. Wir wünschen ihm einen guten Beginn“, so Tobias Bruckhaus, Geschäftsführer der Lungenklinik Lostau.

 

 

Ansprechpartnerin für Presse- und Öffentlichkeits­arbeit

Nancy Thiede
Leiterin Unternehmenskommunikation

Nancy Thiede

Telefon
0391 / 8505 - 317
Fax
0391 / 857814

Kontaktdetails